Die Homepage von Tom Petersen aus Wachtberg Pech

Oldtimer

Auf deutschen Strassen fahren immer mehr historische Fahrzeuge.
Zum Jahresbeginn 2018 waren in Deutschland 477.386 Pkw mit H-Kennzeichen angemeldet.
In NRW 97.715 Pkw (incl. 32.035 Cabrios), davon 7108 Autos vom Baujahr 1982. Damit ist der Bestand in den letzten Jahren stetig gewachsen !
Anmerkung von mir: Ich will nicht hoffen, dass die Politik wegen den "FEHLENDEN" Steuereinnahmen des H-Kennzeichens auf blöde Gedanken kommt !

Quelle: KBA.de 

 


Ein Auto: Genau so jung wie ich (Baujahr 1963)






Als Kind hatte ich mich schon oft auf dieses Zündapp-Motorrad im Keller gesetzt ...

Und es wurde damals für 20 DM verkauft ... TRAURIG aber es gab ja ein Auto !

Wenn ich DIESES Mopped heute noch hätte, würde ich es im Sommer noch fahren ...




Die Rechnung für einen Fiat 500 von 1963

kurz vor meiner ANKUNFT :-)

Man(n) beachte: PLZ dreistellig, MIT Heizung,

den Nachtigallenweg gabs noch garnicht

und BAR BEZAHLT :-) 


 


 


Bitte unterstützt dieses Projekt

Oldtimerspendenaktion

 

Mein VW Polo bei Polotreff.de



Mein Klorollenhütchen :-) 

 
Bestellt HIER Euer individuelles Klorollenhütchen


Ich freue mich, wenn Ihr meinen Banner in Eure Homepage einbinden würdet.

Einen Backlink gibt es natürlich auch von mir.

Einfach den Text aus dem Kasten markieren, kopieren und in Eure Site einbauen !

Tastenkombination: Strg+A, Strg+C, Strg+V :-)




 

Die Oldtimerfreunde Wormersdorf

 


Der VW Polo 2 bei Wikipedia


 

Mein erstes Auto, ein Polo 1 in Lofotengrün


 


Autokennzeichen Generator für Modellautos 

 


30 Jahre danach, drehte sich die Zeit wieder andersrum  


 


Den Polo 86C hab ich am 18.09.2012 von einem Bekannten,

( der den Wert des Autos einschätzen konnte )

der Besitzerin: Baujahr 1924 (genau so jung wie meine Mutter war)

mit einem "Zählerstand" von 37.365 km erworben.

PS: Der Polizeiwagen kam nur, weil ich immer ums Auto geschlichen bin !


Der fünfte Auftritt am 23.04.2016 beim letzten Polotreffen 2016 in Cuijk (Holland) 


 



Der vierte Auftritt am 19.10.2014 beim Oldtimertreffen in Hennef an der Sieg 


 


Der erste Pokal :-) 


 


Mein VW Polo Bj: 11-1982 mit H-Kennzeichen



WIR dürfen auch in die Umweltzone ... 

Die Sitze sind im schwarz-grauen Swing Design ohne abgewetzte Seitenwangen. 


 

Er fährt mit originalen Tarantula Felgen. 


 


Der dritte Auftritt am 17.08.2014 beim Oldtimertreffen in Wachtberg Fritzdorf

Auf diesem Foto sind wir gerade bei der Fahrerparade zu sehen. 


 


Noch einige Bilder gibts unter

Oldtimertreffen in Wachtberg Fritzdorf 2014

zu sehen !

Der Vorteil des H-Kennzeichens ist z.B. statt 329,- € nur 191,- € Kfz-Steuer zu bezahlen !

Und man darf unbesorgt eine Umweltzone befahren und auch dort parken ! 

Dafür ist ein Gutachten nach §23 der Strassenverkehrszulassungsverordnung (StVZO) nötig.

Dieses zeichnet das Fahrzeug als --> Kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut <-- aus.

Dieses Gutachten bekam mein Polo am 04.12.2012 mit der

--- NOTE 2 ---

So ein Gutachten kostete bei mir 137,- € (Bei der DEKRA in Bonn)


So sah ich 1982 aus. Im Hintergrund mein erster Polo 1 

 


Der Neupreis betrug im November 1982 sage und schreibe 15.960,89 D-Mark,

enthalten waren allerdings: Leichtmetall-Räder, Autoradio Blaupunkt Braunschweig

und das Fahrzeug war VOLLGETANKT ! fuer 43,33 D-Mark plus 13 % Mehrwertsteuer :-)

Tankinhalt: 36 Liter für 22,15 € plus 13% MwSt = 25,03 € 


Zom Jloek jit et Pech 

 

Der ORIGINAL-KILOMETERSTAND :-) 

 

Der ORIGINAL-KILOMETERSTAND wurde am 12.11.2018 auf 43.039 aktualisiert :-)

Thema Rost am VW-Polo 86c: Geht ruhig mal hin und hebt die Fenstergummi-Dichtungen
alle paar Monate etwas an, um zu schauen ob sich Rost dahinter befindet.

Denn, wenn man den Rost auch schon so sieht, ist der schon SEHR WEIT !

Auch eine richtig FIESE STELLE ist der Tankbereich (Der rostet von innen nach aussen) !!!

Einfach mal die rechte hintere Seitenverkleidung abschrauben und nachschauen ...

Das ist auch ein Grund warum sich Wasser im Autoinnenraum befindet.

Ich hoffe es schaut NICHT SO AUS ! Darauf muss man erstmal kommen ... Das ist ein Foto von meinem Erbstück ! 


 


A.T.U - Reifen

Hier seht Ihr den aktuellen HU-Bericht :-) 



In diesem Alter kann man auch schon mal inkontinent sein ;-)


Die Begleiter sind von BAPs Polo übergesiedelt :-) 

 





Ich suche noch eine Heckleuchte für meinen VW Polo 86c !

Genauer gesagt handelt es sich um eine ULO370 (mit kleinem Rückfahrlichtfenster) 



Das Erbstück meines Vaters: VW Polo Erstzulassung 19.04.1985 ! 

 

Er wurde im Januar 2013 an einen Oldtimerschrauber verkauft,
und schläft nun den Dornröschenschlaf bis zum H-Kennzeichen




A.T.U - Reifen


Mein Alltags-VW Polo Bj: 11-2008 

 

Interessant ist der Spritverbrauch von 4,5 Liter Diesel pro Hundert Kilometer.

Beim Oldtimer liegt der Spritverbrauch bei 8,0 Liter Super pro Hundert Kilometer.

Bei einem Preisunterschied von 0,20 € macht das 8,80 € pro Tankfüllung aus.

Allerdings darf er kein Biodiesel tanken !





Man sollte auch seinen Verbandkasten auf das Haltbarkeitsdatum überpr
üfen !

Der erste war bei mir ein Jahr und der zweite sechs Jahre abgelaufen :-( 


Die jungen Polofans :-) Alle infiziert wie ICH :-)





 

Das H-Kennzeichen wurde am 01.07.1997 eingeführt,
um kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut in der Bundesrepublik zu schützen. 


 

Allerdings ist es KEIN AUTO für Fahranfänger !

Junge Leute würden diesen Polo-Oldie noch nichtmals "anbekommen" ! ;-)

WER kennt denn von den Fahranfängern noch das Wort: CHOKE ???

Sie kennen vielleicht: COKE oder SCHOCK ;-) 


 

Hier ist der Dackel zu bekommen




Der zweite Auftritt am 13.04.2014 beim Polotreffen 2014 in Cuijk (Holland) 

 

 

Der erste Auftritt am 14.07.2013 bei einem Oldtimertreffen in Rheinbach - Wormersdorf 

 

Oldtimerkorso in Rheinbach Wormersdorf